Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmeldenrss rss

 

Präsentation €

Rundhaus Rotunde – Neue Häuser braucht das Land

_mg_0211
g1
g2
g5
g6
g7
g8
g9
haushom2
eg
og

_mg_0211

g1

g2

g5

g6

g7

g8

g9

haushom2

eg

og

_mg_0211 thumbnail
g1 thumbnail
g2 thumbnail
g5 thumbnail
g6 thumbnail
g7 thumbnail
g8 thumbnail
g9 thumbnail
haushom2 thumbnail
eg thumbnail
og thumbnail


Details

  • Bauday ID: 5685226E170E2770
  • Wohnfläche: 125 m²
  • Etagen: 2,0
  • Zimmer: 3
  • Schlafzimmer: 2
  • Badezimmer: 2
  • Heizungsart: keine Angabe
  • Ausstattungen: Diele
  • Objektzustand: Erstbezug
  • Verfügbar ab: ab Fertigstellung
  • Straße/Nr.:
    Heidebergstr. 30
  • Stadt:
    Riesa
  • PLZ:
    01587
  • Bundesland/Provinz:
    DE-Sachsen
  • Land:
    Deutschland
  • Anzeige erstellt:
    4. September 2013 09:46
  • Anzeigenlaufzeit:
    Diese Anzeige ist abgelaufen
Weitere Ausstattungen
  • Diele
  • HWR
  • großer Wohn/Essbereich
  • Abstellraum
  • Balkon
  • hohe Fenster
  • große Glasfassade
   Bewertung:
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5


Rundhaus Rotunde – Neue Häuser braucht das Land

In Zeiten von Klimawandel, schwindenden Rohstoffen und steigenden Kosten ist das Einsparen von Ressourcen oberstes Gebot. Was muss man tun, um 10% und mehr an Energie für die Beheizung eines Hauses einzusparen? 12% mehr Dämmung, besser gedämmte oder kleinere Fenster einbauen?

Man kann prinzipiell alles so lassen und baut RUNDE HÄUSER!

Die Wärme eines Hauses entweicht grundsätzlich über die Bauteile, die Kontakt mit der Umgebung haben, neben Dach und Bodenplatte besonders die Außenfassade. Mathematisch hat ein Zylinder das günstigste Verhältnis zwischen der Grundfläche und der

umgebenden Mantelfläche (Fassade). Wie man der Berechnung entnehmen kann, liegt die Einsparung gegenüber einem Quader bei fast 13 %, bei Rechteckgrundrissen noch mehr.

Bei gleicher Grundfläche der Gebäude bedeutet das 13% weniger Energieverbrauch, 13% weniger Material- (Rohstoff-) einsatz. Es besteht die Möglichkeit, bei gleichem Nutzwert mehr als 13% einzusparen!

Runde Flächen haben keine Diskontinuitäten, d.h. Ecken o.ä. an denen sich Tauwasser (als Ursache für Schimmelbildung) bilden kann und sind wesentlich stabiler. Haben Sie sich schon mal gefragt, warum U-Boote, Raketen, Sprayflaschen oder Kanalrohre rund sind?

Es ist das Gebot der Stunde, die Öffentlichkeit für diese alternativen Bauformen zu sensibilisieren und die Vorteile bekannt zu machen. Vorbehalte gegenüber runden Häusern, man könne keine Möbel stellen, erweisen sich spätestens bei der praktischen Anschauung in diesen Gebäuden als völlig unbegründet.

Die minimal gewölbten Außenwände und die strahlenförmigen Innenwände bieten ausreichend Stellfläche für Mobiliar.

Der beiliegende Rundhaustyp besitzt weitere positive Effekte:

Wie zunehmende Überschwemmungen zeigen, wird Hochwasserschutz immer wichtiger. Beim vorliegenden Rundhaus wären in diesem Fall nur die im Erdgeschoss liegenden Nebenräume (nur ca. 30% der Hausfläche!) betroffen, wichtige Installationen (z.B. Heizung und Elektrokasten) lassen sich in sicherer Höhe an die Wand montieren. Möglich ist auch eine Abschottung, dass kein Wasser eintritt. Zusätzlich sind der Baustoff Beton und die runde Bauform ideale Voraussetzungen gegen derartige Wassereinwirkungen.

Die umlaufende Überdachung hat das ganze Jahr über positive energetische Effekte.

Aufgrund des jahreszeitlich veränderten Sonnenstandes wird die Sonne als „Zusatzheizung“ genutzt (kühlere Jahreszeit tiefer Sonnenstand – die Sonne scheint in das Gebäude und erwärmt den Innenraum, warme Jahreszeit hoher Sonnenstand – die Sonne scheint kaum in das Gebäudeinnere und damit keine Aufheizung).

Der Dachraum könnte für Energiespeicher oder haustechnische Installationen genutzt werden (Pufferspeicher, Brennstoffzellen etc.). Die durchdachte Baukonstruktion ermöglicht eine völlig variable Innenraumgestaltung, da statisch tragende Innenwände nicht benötigt werden.

Noch Fragen? Wir beraten Sie gern.

 

Rotunde 125

Erdgeschoss

Außenring: 34,11qm

Treppenhaus: 4,91qm

Obergeschoss

Offener Bereich (360°): 84,61qm

Podest (100°): 1,36qm

Gesamtfläche: 124,99qm  (Abzug der Wände je nach Bedarf)

Balkonfläche    57,62qm

Rundumbalkon 360°

Umbauter Raumes

Erdgeschoss: 148,13qm

Obergeschoss: 292,60qm

Dachgeschoss: 92,13qm

Gesamtvolumen: 532,86qm

 

Rotunde 190

Erdgeschoss

Außenring: 61,32qm

Treppenhaus: 4,91qm

Obergeschoss

Offener Bereich (360°):  123,37qm

Podest (100°):  1,36qm

Gesamtfläche: 190,96qm    (Abzug der Wände je nach Bedarf)

Balkonfläche          67,19qm

Rundumbalkon 360°

Umbauter Raumes

Erdgeschoss: 238,63qm

Obergeschoss: 412,62qm

Dachgeschoss: 121,61qm

Gesamtvolumen: 772,86qm

 

7474 Total Ansichten, 3 heute

  

Bewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu erfassen.


To inquire about this ad listing, complete the form below to send a message to the Hausbaufirma.

Herzlich Willkommen bei der Firma

CPM Service GmbH
CPM Service GmbH

Profilbild von CPM Service GmbH Anbieter:
Christian P. Mlynek

    Heidebergstr. 30
    01587 / Riesa
            Deutschland DE-Sachsen

    Tel.: +495 2550500
    Mobil:
    FAX: +493525505050

    Website: http://www.rundhaus.info
    Impressum: CPM Service GmbH

    Anzeigedaten:
    Anzeige erstellt:  4. September 2013 09:46
    Anzeigenlaufzeit: Diese Anzeige ist abgelaufen

    7474 Total Ansichten, 3 heute


 
 
 



Weitere Angebote von CPM Service GmbH

  • Dieses Mitglied hat noch keine Anzeigen erfasst.
Neueste Einträge CPM Service GmbH »